Blaubeer-Cheesecake

am

DSC_9246

Zutaten für den Blaubeer-Cheesecake (Ø 26 cm)

Keksboden

200g Butterkekse

100g Butter

Füllung

250g Speisequark

600g Frischkäse

60g Speisestärke

200g Zucker

2 EL Zitronensaft

1 Ei

200g Schlagsahne

Topping

200g Schmand

1 EL Zitronensaft

20g Zucker

1 Päckchen Vanillezucker

Blaubeeren

Puderzucker

Zubereitung

Backofen auf 160°C Umluft vorheizen.

Für den Boden die Butterkekse 5 Sek./Stufe 10 im Thermomix zerkleinern. In eine Schüssel umfüllen. Butter 5 Sek./Stufe 10 im Thermomix zerkleinern und anschliessend 4 Min./50°C/Stufe 1 schmelzen. Geschmolzene Butter zu den Keksen in die Schüssel geben und mischen. In eine gefettete Springform geben und leicht andrücken. Den Keksboden 10 Minuten im vorgeheizten Backofen vorbacken.

Für die Füllung Speisequark, Frischkäse, Speisestärke und Zucker in den Thermomix geben und 40 Sek./Stufe 4 mischen. Zitronensaft, Ei und Sahne dazugeben und 30 Sek./Stufe 4 untermischen. Die Masse direkt auf den noch warmen Keksboden geben und weitere 45-50 Minuten backen.

Für das Topping Schmand, Zitronensaft, Zucker und Vanillezucker im Thermomix 10 Sek./Stufe 4 vermischen. Noch bevor der Kuchen anfängt braun zu werden, die Mischung direkt auf den warmen Kuchen geben. Nochmals 5-10 Minuten bei 160°C backen.

Den abgekühlten Cheesecake aus der Springform lösen und nach Belieben mit Blaubeeren oder sonstigen frischen Früchten sowie Puderzucker dekorieren.

Blaubeer-Cheesecake

Blaubeer Cheesecake

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s