Bananen-Schokobrownies

Bananenbrownies

Zutaten für die Bananen-Schokobrownies (Kastenform)

Teig

100g dunkle Schokolade

125g weiche Butter

150g Zucker

2 Eier

2 Bananen

1 Prise Salz

2 EL Kakao

1 Päckchen Vanillezucker

100g Walnüsse

85g Mehl

Optional

1 Banane
Puderzucker

Zubereitung

Die Kastenform fetten oder mit Backpapier auslegen und den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.

Die Walnüsse 4 Sek./Stufe 5 zerkleinern und umfüllen. Anschließend die Schokolade 10 Sek./Stufe 8 zerkleinern und 3 Min./50°C/Stufe 2 schmelzen.

Für den Teig nun Butter, Zucker, Eier, Bananen, Salz und Vanillezucker in den Thermomix der Schokolade hinzugeben und 1 Min./Stufe 4 verrühren. Mehl, Kakao und die gehackten Walnüsse zugeben und 15 Sek./Stufe 4 untermischen.

 

Den fertigen Teig in die vorbereitete Form geben. Optional kann nun noch eine weitere Banane, in Streifen geschnitten, auf dem Teig verteilt werden. Anschließend 30 Minuten backen. Zum Schluss mit Puderzucker bestreuen und in Stücke schneiden.

Bananenbrownies

Bananen-Brownies

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s