Apfel-Cheesecake mit Marzipanstreuseln

Apfel-Cheesecake mit Marzipanstreusel

 

Zutaten für den Apfel-Cheesecake mit Marzipanstreuseln (Ø 18 cm)

Marzipan

100g blanchierte, gemahlene Mandeln

75g Puderzucker

10g Amaretto

5 Tropfen Bittermandelaroma

 

Boden und Streusel

100g Margarine

100g Marzipan 

1 Prise Salz

90g brauner Rohrzucker

150g Mehl

 
 
 

Füllung

400g Äpfel

1 EL Zitronensaft

1 Ei

50g Schmand

250g Speisequark 

1 EL Vanillezucker

50g Zucker

15g Speisestärke

 
 
 

Zubereitung

Für das Marzipan alle Zutaten in den Thermomix geben und 20 Sek./Stufe 8 mischen. 

Für die Füllung die Äpfel vorbereiten. Hierzu Äpfel schälen und entkernen. Im Thermomix 2 Sek./Stufe 4 zerkleinern. Apfelstücke umfüllen und mit Zitronensaft vermischen.

Backofen auf 165°C Umluft vorheizen.

Für den Boden und die Streusel die restlichen Zutaten zum Marzipan in den Thermomix geben. Die Masse 2 Min./Teigstufe zu einem homogenen Teig verkneten. 250g des fertigen Teigs abwiegen, zu Streusel verkrümeln und Beiseite stellen. Den restlichen Teig in eine Springform geben und am Boden und Rand festdrücken. Der Teigrand sollte mindestens 3/4 des Springformrands abdecken.

 

Für die Füllung Ei, Speisequark, Schmand, Vanillezucker, Zucker und Speisestärke in den Thermomix geben und 25 Sek./Stufe 4 mixen. Die Apfelmasse auf dem Teigboden geben und mit der Cremefüllung bedecken. Anschließend die Marzipanstreusel darauf verteilen. Sollten sie zu klebrig sein, kann noch ein wenig Mehl oder gemahlene Mandeln dazugegeben werden. Sollte noch Marzipan übrig sein, kann dies ebenfalls zu den Streusel gegeben werden, je nach Geschmack. Den Kuchen ca. 50-60 Minuten im vorgeheizten Ofen backen.

Den abgekühlten Cheesecake aus der Springform lösen und nach Belieben mit Puderzucker bestäuben.
 
Apfel Cheesecake mit Marzipanstreusel
Apfel-Cheesecake mit Marzipanstreusel

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s